Mauselines Welt
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Meine Gedichte...
  Eine kleine Geschichte
  TANZEN
  Louisa
  Funny
  Nachdenkliches
  1000 Dinge die man im Leben gemacht haben kann...
  Gute Filme
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   Meine Fotos und die meiner Freunde - nicht für alle zu sehn :P
   Das Shnanny
   Der Zocca
   Die Miri
   Die Nessie
   Die Maschi
   EINE GENIALE BAND: STIX'nPLEX

Counter

http://myblog.de/mauseline

Gratis bloggen bei
myblog.de






"Tanzen ist Träumen mit den Beinen..."
- Herwig Mitteregger


Seit September 2004 habe ich mit dem Tanzen angefangen - nie hab ich mir erträumt, dass es mein Leben wird!


"Dancing is not a part of your life – dancing is your life!"
- Dawn Hampton


Ich habe
Standard (- Wiener Walzer, Langsamer Walzer, Foxtrott, Quickstep, Tango)
Latein (- Cha cha cha, Samba, Jife und Rumba)
und Mambo und Discofox
in meiner brillianten Tanzschule getanzt und habe doch TATSÄCHLICH den PLATIN-Kurs absolviert (wir hatten sogar noch Platin 2, aber das klingt nicht so cool)!!!!!! *strahl*,
Dieser Kurs ist vollkommen neu und es gab ihn noch nie zuvor.

Dies alles gehört übrigens zu den Paartänzen - was viel Nähe bedeutet zu den Jungs


Seit mehr als einem halben Jahr tanze ich jetzt auch Salsa. Da hat sich mein Talent nun wirklich mal gezeigt ^^ Hüftschwung und Drehungen liegen mir und mein Tanzpartner ist echt klasse, mit dem klappt alles (fast) beim ersten Mal!


Im Juli 2005 hab ich mit Formation angefangen. Hier tanzt man zu einem bestimmten Lied mit einer Choreografie, jedoch bilden hier mehrere Pärchen ein Team. Die Figuren und Schritte kommen aus den Lateintänzen, wobei auch manche Hebefiguren dazukommen Am Ende tritt man vor Publikum auf... (Wir hatten zwei GRANDIOSE Auftritte auf unserem Weihnachtsball 2007 im CCH)
Dennoch gilt: Dance like nobody is watching!

Ich LIEBE das Tanzen und kann überhaupt nicht mehr ohne leben! Es wäre unverzichtbar für mich...


"Mensch, lerne Tanzen, sonst wissen die Engel mit dir nichts anzufangen!"
- Heiliger Augustinus


Wenn du tanzt, kannst du alles um dich herum vergessen... Jedes Leid, jeden Schmerz, jede Trauer...


"Ausgelassenes, ungehemmtes Tanzen ist nicht nur ein sehr vergnüglicher Zeitvertreib, es lenkt auch von größeren Sorgen ab."
- Paul Wilson (*1946)

Andererseits kannst du dir auch alles von der Seele tanzen! Wenn du Schmerz fühlst, dann tanze so leidenschaftlich, dass jeder deinen Schmerz bis in seinem tiefsten Inneren spüren kann...


"Der Tanz ist das stärkste Ausdrucksmittel der menschlichen Seele."
- Thomas Niederreuther


Wenn du tanzt, dann gibt es gibt nur noch dich, (deinen Tanzpartner) und die Musik!


Übrigens gibt es noch ein ganz tolles Zitat von Stanislaw Jerzy Lec, das super gut auf meinen Tanzpartner passt:
»Jeder Schritt ist gefährlich!« pflegte ein Tanzlehrer zu sagen. »Er könnte der Anfang von einem neuen Tanz sein.«




"Tanzen ist die Poesie des Fusses."
John Dryden (1631-1700)


Der Tanz ist der Spiegel der Seele.



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung